• 01
  • 02
  • 03
  • 04

Über mich

Geboren am 17.12.1944 in Ried-Mörel VS.
Besuch der Primar- und Sekundarschule. 
Anschliessend Lehre als Schriftsetzer in Naters, in der Jugendzeit ein begeisterter Skiläufer, war Mitglied der Walliser-B-Mannschaft.
Nach beendeter Lehre einige Wanderjahre.
Über 20 Jahre in Winterthur tätig.
Seit 2002 pensioniert und in Geimen wohnhaft.
 
Die Freude zum Malen begann in jungen Jahren, als er nach der Lehrzeit  einem Künstler über die Schulter schauen durfte.
So nahm seine Malerei ihren Anfang.
Wenn jemand Gefallen an einem Bild hatte, war das für Ihn Ansporn sein Hobby weiter zu entwickeln. Im markanten Gegensatz zu den naturgetreuen Bildern stehen seine abstrakten Bilder.
Darauf angesprochen erklärt er, es handle sich nicht um unterschiedliche Phasen, sondern er arbeite parallel in beiden Stilrichtungen.

Albert Berchtold war von 1999 bis Ende 2015 Mitglied der Gilde der Schweizer Bergmaler.